1. Onlineschulung – #Stayathome

Besondere Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen, damit auch in dieser anspruchsvollen Zeit neben der Aufrechterhaltung unserer Einsatzbereitschaft der Ausbildungs-&Übungsbetrieb nicht vollkommen zum Erliegen kommt, fand am 22. 04. 2020 erstmalig eine Online-Videokonferenz für alle Mitglieder statt. Thema der Online-Schulung war „Chemischer Suizide – Gefahren für die Einsatzkräfte“.

Nach rund einer kurzweiligen Stunde Vortrag mit Diskussion konnte danach zum gemütlichen Gesprächsrunde übergangen werden.
Das Resümee der ersten virtuellen Schulung war sehr positiv und wir werden dieses Schulungsformat beibehalten, solange die Corona-Einschränkungen keine anderen Möglichkeiten zu lassen werden.